Die Top 5 der nützlichsten IT-Gadgets

In diesem Beitrag möchten wir euch die Top 5 der nützlichsten IT-Gadgets vorstellen, die wir nach unserem persönlichen Geschmack ausgewählt haben. Viel Spaß beim Lesen!

Platz 5 - Der vielleicht nicht ganz so nützliche, aber zumindest lustige Bullshit-Button

Viele kennen die Situation - Man sitzt in einem Meeting oder im Büro und es wird heiß über ein Thema diskutiert. Man weiß, das Gegenüber redet sich mal wieder um Kopf und Kragen und die passenden konstruktiven Argumente fehlen einem. Dann hilft dieses Gadget bestimmt, es liefert nämlich auf Knopfdruck passende Sprüche für so eine Situation, als Beispiel: "Warning Warning Bullshit Alert.". Aber aufpassen, bei wem ihr diesen Button anwendet!

Bullshit Button

Quelle: www.getdigital.de/Bullshit-Button.html

Platz 4 - Die Mütze mit integriertem Headset

Im Zeitalter der digitalen Dauererreichbarkeit ist das folgende Gadget ein unverzichtbares Must-Have. Gerade im Winter stört es, wenn man eine Mütze trägt und mit dem Smartphone telefonieren möchte. Hält man das Handy über der Mütze ans Ohr, hört man kaum etwas und wenn man es darunter schiebt, ist das auch alles andere als bequem. Der Akku des Headets hält im Standby mehrere Tage und kann zum Waschen herausgenommen werden. Mit dieser Mütze hat man beim Telefonieren die Hände frei, die Ohren bleiben warm und sieht dazu auch wirklich stylisch aus.

callstel_bluetooth_muetze_neukl 

Quelle: www.amazon.de

Platz 3 - Eine Powerbank für alle Fälle

Viele Besitzer älterer Autos kennen das Problem: Man startet morgens im Auto den Motor und nichts passiert, mit Glück leuchtet noch die Armaturenbeleuchtung. Wenn die Batterie leer ist, muss man sich normalerweise ein anderes Auto zur Starthilfe suchen und selbst da benötigt man erst einmal die passenden Starthilfekabel. Dieses Gadget ist nicht nur eine Powerbank, mit der müde Handyakkus wiederbelebt werden können, sondern auch eine echte Starthilfe für die Autobatterie. Die passenden Kabel sind bereits beigefügt und können direkt an Pluspol und Massepunkt angeschlossen werden. Besonders gut ist, dass der Lithium-Polymer-Akku der Powerbank mindestens ein halbes Jahr die Ladung halten soll. Weitere Merkmale: Taschenlampe, Werkstatt- und SOS-Leuchte, DC-Out mit mehreren Adaptern und USB-Out zum Laden diverser USB-Geräte.

Powerbank

Quelle: www.chip.de

Platz 2 - Ein 3D-Drucker für die Hosentasche

Der 3D-Druck ist derzeit sehr angesagt, aber wer kann sich schon so einen Drucker leisten? Und eine Menge Platz braucht so ein Gerät ja auch. Der 3D-Druck-Stift ist da die günstige Variante und kann, mit etwas Übung, auch kleine Meisterwerke erschaffen. Es gibt unterschiedliche Kunststoffe, die für verschiedene Konstruktionen und Bauarten gedacht sind. Wer etwas handwerkliches Geschick mitbringt, wird mit diesem Gadget sehr viel Spaß haben. Aber nicht nur Modellbau kann hiermit betrieben werden, wie wäre es zum Beispiel mit einem selbst designten Gehäuse für das Raspberry Pi?

3D-Drucker-Stift

Quelle: www.getdigital.de/3Doodler-3-0-Create.html

Platz 1 - Der Star-Trek-Phaser fürs Wohnzimmer

Zugegeben, unser Gadget von Platz 1 ist nicht gerade günstig, aber dafür ist es ein Must-Have für alle Trekkies und SciFi-Liebhaber. Der Phaser kann auf beliebige Hardware (TV, Hifi-Anlage, Blu-Ray-Player etc.) programmiert werden und steuert diese anschließend. Jedoch nicht über Tasten, sondern über Gestensteuerung, die im Übungsmodus einstudiert werden kann. Als kleines Highlight gibt es noch eine nette Spielerei - Den "TV-Off-Modus", mit dem sich per Knopfdurck alle Fernseher in der Umgebung ausschalten lassen. Mit diesem originalgetreuen Phaser kannst du Fernseher, Anlage, Blu-Ray-Player und mehr steuern.

Star Trek Phaser

Quelle: www.getdigital.de/Star-Trek-Phaser-Fernbedienung.html

Wir hoffen, euch hat dieser Beitrag gefallen. Wir bedanken uns fürs Lesen und wünschen euch viel Spaß beim Weiterstöbern in unserem Blog.

Tags: Gadget, Fun

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.