Bringt Ideen zur Entfaltung: Das Lenovo ThinkPad X1 Fold

Dass es Smartphones mit faltbarem Display gibt, dürfte sich ja mittlerweile herumgesprochen haben. Aber ein Notebook? Lässt sich diese – zweifelsfrei innovative – Technologie in einer für Laptops oder Convertibles "normalen" Bildschirmgröße überhaupt realisieren? Die Antwort lautet tatsächlich "Ja". Denn mit dem ThinkPad X1 Fold tritt Lenovo nun den Beweis an.

Ein Tablet, ein Notebook – oder doch etwas ganz Neues?

Auf den ersten Blick wirkt das 2-in-1 Gerät zunächst nur wie ein ungewöhnlich großes Tablet: Ein schmales Gehäuse, das auf der Vorderseite überwiegend aus einem 13,3" Display im 4:3 Format besteht und von einem mattschwarzen, leicht gummierten Rahmen umgeben ist. Auf der Rückseite unterstreicht eine ebenfalls schwarze Echtleder-Oberfläche den hochwertigen Gesamteindruck. Erst wenn du das ThinkPad von der Längsseite her betrachtest, wirst du den Spalt zwischen den beiden Gehäusehälften entdecken, in dem sich der Faltmechanismus verbirgt. Im Gegensatz zu den ersten Falt-Smartphones verläuft der "Knick in der Optik" des Displays beim X1 Fold nahezu unsichtbar. Zusammengefaltet – was tatsächlich sehr leichtgängig vonstattengeht – erinnert es im geschlossenen Zustand an ein klassisches Notizbuch mit einer vergleichbar geringen Größe.

Passenderweise hat Lenovo auch einen Eingabestift* dazu im Programm; handelt es sich bei dem faltbaren OLED-Display doch um einen voll funktionsfähigen kapazitiven Multitouchscreen. Der Lenovo Mod Pen verfügt über einen USB-C-Ladeanschluss und kann auf dem X1 Fold sowohl zur Navigation als auch, mit den entsprechenden Apps, zum Zeichnen und für handschriftliche Notizen verwendet werden. Mit bis zu Windows 10 Pro als Betriebssystem steht dir die ganze Bandbreite an aktuellen Desktop-Anwendungen zur Verfügung, um produktiv arbeiten oder dich kreativ austoben zu können. 

Flexibel? Und wie!

Seine volle Flexibilität offenbart das faltbare ThinkPad aber in Verbindung mit einem weiteren Zubehörteil: Der ebenfalls eigens für dieses Modell entwickelten Bluetooth®-Tastatur*. Das Mini-Keyboard passt nämlich perfekt auf die untere Hälfte des Displays und wird dort magnetisch angedockt. Das X1 Fold erkennt automatisch, dass eine Displayhälfte nun verdeckt ist und verwandelt sich im Nu in ein praktisches 9,7" Gerät im Landscape-Format, auf dem du mit der Hardware-Tatstatur tippen und über das darin integrierte Trackpad navigieren kannst wie auf einem kleinen Notebook oder Netbook. Ein weiterer Clou: Beim Zusammenfalten kannst du die Tastatur einfach zwischen den Displayhälften liegen lassen und so mit deinem X1 Fold als handliches Paket überallhin transportieren. Und wenn dir 9,7" auf die Dauer doch zu wenig sind, entfaltest du einfach das Display auf seine volle Größe von 13,3", stellst es mithilfe des in die Lederschutzhülle eingebauten Kickstands vor dir auf den Tisch und legst die Tastatur davor ab. Versuch das mal mit irgendeinem anderen Laptop!

Und damit nicht genug: Solange keine Tastatur aufliegt, bleiben beide Displayhälften auch im gefalteten Zustand aktiv. Du kannst nun z. B. auch einen Splitscreen mit zwei Programmen gleichzeitig betreiben oder dir eine Software-Tastatur in der unteren Hälfte einblenden lassen, falls du lieber – wie du es vielleicht von deinem Tablet gewöhnt bist – direkt auf dem Touchscreen tippen möchtest. 

Die inneren Werte

Innovation und stabile Verhältnisse schließen sich zum Glück nicht aus: In dem soliden Gehäuse des ThinkPad X1 Fold steckt alles, was du von einem alltagstauglichen 2-in-1 Gerät erwartest.

Ein Intel® Core™ i5-L16G7 Prozessor mit fünf Kernen und einer Spitzentaktung bis zu 3 GHz sorgt dank Intels Hybrid-Technologie für ein besonders energiesparendes Arbeiten. Mit 8 GB DDR4-RAM und schneller NVMe-SSD sind ausreichend Kapazitäten für alle Office-Arbeiten, sowie einfachere Spiele und natürlich deinen wohlverdienten Feierabend-Film drin. Dank der QXGA-Bildschirmauflösung, die zwischen Full-HD und 4K angesiedelt ist, kannst du dich auf satte Farben und realistische Kontraste freuen! Bis zu 300 Nits Helligkeit und eine beeindruckende 100% AdobeRGB-Farbraumabdeckung können sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen.

Das 2-Wege-Onboard-Soundsystem bietet Dolby Atmos® Zertifizierung und macht in Verbindung mit den vier eingebauten Feldmikrofonen auch in Videokonferenzen einen erstklassigen Job.

Für den Anschluss externer Geräte – etwa einen (noch) größeren Monitor oder zusätzliche Festplatten, Grafikhardware u. ä. – stehen zwei USB-C Schnittstellen zur Verfügung, die sich beide auch als Ladeports verwenden lassen. 

Fazit: Die Zukunft der Convertibles wiegt etwa 1 kg und passt zusammengefaltet in (fast) jede Handtasche. Mit dem Think Pad X1 Fold hat Lenovo ein wirklich innovatives Produkt auf den Markt gebracht, dessen weitere Entwicklung sowohl Fans neuartiger Technologien als auch alle, die gerne mobil arbeiten, mit Spannung verfolgen werden.

Ausstattungsmerkmale

  • Intel® Core™ i5-L16G7 Pentacore-Prozessor
  • bis zu 8 GB RAM
  • schnelle PCIe SSD
  • 13,3" faltbares OLED-Display mit QXGA -Auflösung (2048x1536), bis zu 300 Nits Helligkeit & Multitouchfunktion
  • 2-Wege Lautsprecher mit Dolby Atmos® 
  • Lenovo Fold Mini Keyboard*
  • Lenovo Mod Pen*
  • Webcam: 5 MP-Kamera & IR-Kamera*
  • LTE-Modul*
  • Anschlüsse: 2x USB-C (mit Ladefunktion & DisplayPort Unterstützung), 1x Nano-SIM-Port*
  • bis zu WiFi® 6 & bis zu Bluetooth® 5.2
  • bis zu Windows 10 Pro
  • Umweltzertifizierungen: EPEAT™ Gold, Energy Star® 8.0, TCO, RoHS kompatibel

 

Hier geht's zu unseren Angeboten für das Lenovo ThinkPad X1 Fold!


*modellabhängig

Der Lieferumfang bestimmt sich allein nach der Produktbeschreibung.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel