Lenovo ThinkPad P53: Packt alles, was es anzupacken gilt

Wer beruflich viel mit großen Datenmengen und CPU-hungriger Software zu tun hat, wird zumeist auch heute noch vorzugsweise einen Desktop-Computer nutzen. Oder aber – wenn mehr Flexibilität gewünscht oder erforderlich sein sollte – sich in der Notebook-Klasse der mobilen Workstations umschauen: Business-Notebooks, die in Sachen Power und Performance ihren stationären Verwandten in nichts nachstehen und dabei eben immer noch portabel sind. So wie das Lenovo ThinkPad P53

Kraftpaket für Profis

Das 15,6“ Gerät wartet mit extrem leistungsstarken Prozessoren mit bis zu acht Kernen auf: Je nach Modellkonfiguration kommen bis zu Intel® Core™ i9 der 9. Generation oder bis zu Intel® Xeon® der 9. Generation zum Einsatz. Die Workstation präsentiert sich mit bis zu 128 GB DDR4 RAM und kann bis zu drei SSDs mit insgesamt maximal 6 TB Speicherkapazität fassen – genügend Raum auch für anspruchsvollste Renderings, VR-Simulationen oder CAD-Modelle. Beste Voraussetzungen also für den Einsatz in Ingenieurswesen, Architektur oder Design. Passend dazu verfügt das ThinkPad P53 auch über zahlreiche aktuelle ISV-Zertifizierungen, z. B. von AutoCAD®, 3dsMax®, CATIA®, Petrel® oder Vectorworks®.

(Mehr Infos und eine vollständige Liste der unterstützten Software zum Download: Hier klicken!)

Als Betriebssysteme kommen entweder Linux Ubuntu (vorinstalliert) oder bis zu Windows 10 Pro für Workstations zum Einsatz. 

Grafik und Display: Spitzenklasse

Ebenfalls Pflicht für jede echte Workstation: Die dedizierte Grafikkarte. Beim P53 handelt es sich dabei um eine bis zu NVIDIA® Quadro RTX™ 5000. Lenovo setzt hier auf die bewährte Zusammenarbeit mit dem Marktführer, der mit seiner Quadro®-Reihe seit langem Standards zu definieren weiß, wenn es um Grafikhardware für den Profi-Bereich geht. 

Um die Fähigkeiten einer solchen High-End-Ausstattung auch voll nutzen zu können bedarf es natürlich nicht zuletzt eines entsprechend hochwertigen Displays. Insgesamt vier Varianten kommen beim ThinkPad P53 zum Einsatz*: Ein Full-HD-IPS-Panel mit bis zu 300 Nits Helligkeit, ein mattes Full-HD-Panel mit Dolby Vision™ HDR und bis zu 500 Nits (besonders geeignet für das Arbeiten im Freien und bei Sonneneinstrahlung) sowie zwei Versionen in 4K UHD-Auflösung, davon eine mit einem OLED-Panel, Touchfunktion und bis zu 100% Farbgamut*. Da dürfte für jeden Anwender die perfekte Konfiguration dabei sein. 

Schnittstellen: Jederzeit Anschluss finden

Das ThinkPad P53 unterstützt WiFi-6, den schnellsten aktuell verfügbaren WiFi-Standard überhaupt und bis zu Bluetooth 5.1. Mittels WWAN-Modul* kann zusätzlich auch das Mobilfunknetz für den mobilen Internetzugriff genutzt werden. Auch in puncto physische Anschlüsse dürfte die Power-Workstation sämtliche Bedarfe abdecken: Mit insgesamt 5 USB-Anschlüssen (2 x USB 3.1, 1 x USB 3.1 Typ C sowie 2x USB Type-C mit Thunderbolt™ 3-Unterstützung), HDMI 2.0, Multifunktionskartenleser, RJ-45-Schnittstelle, Smart Card-Reader*, Nano-SIM-Slot*, Audio-/Mikrofon-Kombianschluss und Security Keyhole bietet Lenovo Vollausstattung in Sachen Konnektivität. 

Arbeiten von überall: Mit Sicherheit!

Das P53 bietet über die ThinkShield Sicherheitsfunktionen ein hohes Maß an Datenschutz und Privatsphäre-Einstellungen, die auch auf die Zusammenarbeit mit den Sicherheitssystemen von Windows 10 perfekt abgestimmt sind. Zudem sorgt die Kameralinsenabdeckung ThinkShutter dafür, dass die Kamera wirklich nur dann aktiv sein kann, wenn man sie gerade braucht. Fingerabdrucksensor und IR-Kamera* ermöglichen ein sicheres Anmelden am Gerät.

Getestet auf zwölf militärische Spezifikationen und mehr als 200 Qualitätstests unterzogen, erweist sich die mobile Workstation ThinkPad P53 selbst unter Extrembedingungen – vom Polareis bis zum Wüstensandsturm – als zuverlässiges „Arbeitspferd“ im besten Sinne. 

Eben ein Notebook, das wirklich alles packt, was es anzupacken gibt. 

Ausstattungsmerkmale

  • bis zu Intel® Core™ i9 Hexa-Core-Prozessor der 9. Generation oder 

    bis zu Intel® Xeon® Prozessor der 9. Generation
  • bis zu NVIDIA® Quadro RTX™ 5000 dedizierte Grafikkarte mit 16 GB Hauptspeicher
  • 15,6" IPS-Display mit bis zu 4K-Auflösung (3840x2160), bis zu 500 cd/m², blendfrei* oder
    15,6“ OLED-Display mit Multitouch, bis zu 400 cd/m²
  • Dolby Vision™ HDR*
  • bis zu 128 GB DDR4 RAM
  • Massenspeicher (max. 6 TB insgesamt): unterstützt bis zu 1x 2.5" HDD (max. 2 TB) + 2x M.2 2280 SSD (je max. 2 TB) oder 3x M.2 2280 SSD (je max. 2 TB)
  • LTE-A*
  • bis zu Bluetooth 5.1
  • Smart-Card-Reader* & Fingerabdruckscanner
  • HD 720p Webcam mit ThinkShutter & IR-Kamera*
  • Anschlüsse: 2x USB 3.1 (1x Always On), 2x USB-C mit Thunderbolt™ 3, 1x USB-C, 1x HDMI, 1x RJ-45, 4-in1-Kartenleser, 1x Audio-/Mikrofon-Kombianschluss, Anschlussmöglichkeit für ein Sicherheitsschloss,
  • Betriebssysteme: bis zu Windows10 Pro (for Workstations), Linux Ubuntu*
  • Umweltzertifizierungen: EPEAT™ Gold, ENERGY STAR® 8.0, RoHS kompatibel

Hier geht's zu unseren Angeboten für das Lenovo ThinkPad P53!


 *modellabhängig

Der Lieferumfang bestimmt sich allein nach der Produktbeschreibung.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel